Tango-Mord: Tragische Beziehungstat?

Von 22. Dezember 2014Oktober 16th, 2018Presse

Tragisches Ende einer Beziehung vor dem Landgericht Heidelberg: Einem leidenschaftlichen Tangotänzer wird vorgeworfen, seine ehemalige Lebensgefährtin und Tanzpartnerin getötet zu haben. Mord aus Leidenschaft oder Tötung im Affekt? Trotz augenscheinlich klarer Ausgangssituation finden sich auch in solchen Fällen noch gewichtige Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Verteidigung.